Seven Flow – der Spezialist für Pfannenböden

Hier könnten wir Ihnen über die spezielle chemische Zusammensetzung oder die Granulometrie des Produkts erzählen. Das würde zwar das selbstfließende Verhalten erklären, aber noch nicht die tatsächliche Wirkung.

Während Kunden anfangs durch das „magische“ selbstfließende Verhalten des scheinbar trockenen Materials beeindruckt sind, überzeugen langfristig die technischen Vorteile.

Daten & Fakten

Der Pfannenboden ist einer der wichtigsten Teile in der gesamten Stahlproduktion. Einige der modernsten Stahlwerke weltweit haben Seven Flow für den Pfannenboden eingesetzt.

In einem Markt, der traditionell von Steinzustellungen dominiert wird, hat diese neue Technologie in den letzten Jahren ihre Vorteile unter Beweis gesetzt und den Siegeszug angetrten. Insbesondere im hart umkämpften und qualitätsbewussten europäischen Stahlmarkt suchen Produzenten stetig nach Vorteilen in der Konstruktion ihrer Pfannenböden.

Zahlreiche Pfannen von 8 bis 400 Tonnen Kapazität wurden bereits erfolgreich mit Seven Flow Lösungen zugestellt.

Moderne Stahlwerke stehen heutzutage unter enormem Druck, Produkte von höchster Qualität zu produzieren. Gleichzeitig sollen der Zeitaufwand minimiert und die Budgetvorgaben eingehalten werden. Optimierung ist der wichtigste Faktor im Bereich der Pfannenböden.

Vorteile von Seven Flow

  • Glatte, fugenlose Auskleidung: Feuerfestmaterialien ohne Fugen verbessern die Sicherheit während des Produktionslaufs enorm, da sie das Risiko von Leckagen und Infiltrationen in die Auskleidung verringern.
  • „Zwischenreparaturen“: Im Gegensatz zu traditionellen Steinzustellungen, die am Ende der Pfannenkampagne komplett ausgetauscht werden müssen, kann bei Bedarf eine Zwischenreparatur an monolithischen Feuerfestmaterialien realisiert werden. Dies führt zu geringeren Verbräuchen, indem nur das ersetzt wird, was tatsächlich notwendig ist. Die daraus resultierenden Kosteneinsparungen sind erheblich.
  • Potenzielle Vergrößerung der Pfannenkapazität: Wenn die Wände einer Pfanne mit Seven Flow anstelle von Steinen installiert werden, ist eine reduzierte Wandstärke möglich, wodurch das Volumen und damit die Kapazität der Pfanne erhöht werden.
  • Potenzielle Vergrößerung der Pannenkapazität: Wenn die Wände einer Pfanne mit Seven Flow anstelle von Feuerfestziegeln installiert werden, ist eine dünnere feuerfeste Schicht möglich, wodurch das innere Volumen und damit die Kapazität der Pfanne erhöht wird.
    Platz ist ebenfalls ein Faktor, wenn eine dünne Feuerfestschicht realisiert werden kann, um das Volumen zu erhöhen, das mit Stahl gefüllt werden kann. Kampagne um Kampagne, Tag für Tag bedeutet das erhöhte Tonnage, niedrigere Kosten, bessere Position auf dem Markt und wesentliche Wettbewerbsvorteile.
  • Verbesserte Stahlproduktion und Produktqualität: Mit einer reduzierten Feuerfestauskleidung hält Stahl die Temperatur besser, enthält weniger nichtmetallische Einschlüsse und vermeidet die Aufnahme von Kohlenstoff.
  • Einsatz in Extremsituationen: Dünnere Feuerfestschichten sind gleichbedeutend mit selbstfließenden Materialien. Wenn Vibrationstechniken nicht leicht angewandt werden können, die Verankerung schwierig ist oder einfach der gesamte vorhandene Raum gefüllt werden muss oder kein Standard Gießbeton verwendet werden kann. Genießen Sie die Vorteile des Materials und wählen Sie Flow als Alternative.
  • Breites Einsatzspektrum: Vom Sicherheits- bzw Dauerfutter aller Stahlanlagen (Pfannen, Tundish …) bis hin zur Verschleißlage inklusive Abdeckungen, Abdichtungen, Rinnen etc. … können mit Hilfe von Seven Flow realisiert werden.
  • Chemische und physikalische Eigenschaften: Hohe Beständigkeit gegen Kontakt mit Stahl und Schlacken, Kompatibilität mit allen verwendeten Abdeckpulvern, Abriebfestigkeit, hohe mechanische Festigkeit – zusammen mit besseren Montageeigenschaften überzeugen die Vorteile von Seven Flow als bevorzugtes Allround-Material im modernen Stahlwerk.

Seven bietet ein Produktportfolio an selbstfließenden Materialien dank kontinuierlicher Forschung und Entwicklung bei der Formulierung sowie der Rohstoffauswahl. Die richtige Auswahl des granulometrischen Spektrums und der Verteilung, die richtige Identifikation der passenden Rohmaterialien in Kombination mit geeigneten Zusatzstoffen gibt Seven Flow dieselbe Leistungsfähigkeit wie herkömmlichen Gießmaterialien – auch dort, wo diese nicht eingesetzt werden können. Wir garantieren optimalen Fließeigenschaften, während wir die erforderlichen Charakteristika in Hinblick auf die thermischen, mechanischen und physikalischen Anforderungen erfüllen.