Seven Nachrichten

Die bahnbrechenden Entwicklungen von Seven Refractories für das Management von Stahlpfannen werden bei Kunden immer beliebter. In einem kürzlich erschienenen wissenschaftlichen Artikel mit dem Titel „Management von Stahlpfannen: Ein integrierter Blick auf die Herausforderungen in Bezug auf Technologie, ökologische Auswirkungen und ökonomische Überlegungen“ diskutieren die Autoren Luca Folco und Giuliano Copetti die wichtigsten Themen rund um diese innovative Technologie. Der Vortrag ist aufgrund der Covid-19-Pandemie als Foliensatz und im Online-Streaming-Format erschienen.

Als Antwort auf die Herausforderungen für persönliche Meetings bietet Seven Refractories die Vorlesung jetzt auch online auf Youtube und auf der Webseite www.sevenrefractories.com an. Die Zuschauer können den Vortrag einfach online aus dem eigenen Büro oder Home Office aus ansehen.

„In den letzten Jahren sind traditionelle Ziegellösungen wirtschaftlich weniger attraktiv geworden. In Zeiten, in denen der Ziegelpreis in die Höhe schnellt, fordern Werksleiter und technische Experten nach Alternativen“, erklärt Giuliano Copetti. Im Vortrag werden tragfähige Wege vorgestellt, wie beispielsweise die Anwendungsbereiche von Spritzbetontechnologie für Stahlpfannen. Eine integrierte Methode zum schichtweisen Aufbringen von Spritzbeton auf eine vorhandene Ziegelstruktur ermöglicht gleichzeitig finanzielle Einsparungen und zusätzliche wirtschaftliche Vorteile wie eine längere Lebensdauer und eine erhebliche Reduktion der Ausfallzeiten. Beispiele aus mehreren Ländern und Werken belegen die Effizienz und Zuverlässigkeit der neuen Methode.

„In meinem Vortrag war es wichtig, die Anwendung nicht nur als neue Errungenschaft in Forschung und Entwicklung, sondern auch mit realen Beispielen zu präsentieren. Wir hatten das Glück, sehr innovationsorientierte Kunden zu haben, die uns dies ermöglichte Teile unserer Ergebnisse zu  veröffentlichen“, fasst Luca Folco zusammen. “Rückblickend muss ich sagen, dass ich mich über das neue Format freue – es bedeutet zwar zusätzliche Arbeit bei der Vorbereitung der virtuellen Version, aber jetzt haben wir ein schönes Video zur Verfügung, das mehrmals angesehen werden kann und Vorteile bringt, die über ein reines Live-Event hinausgehen. “

Sie können das Video hier sehen: https://www.youtube.com/watch?v=KMCfXxEsqAA

Der Vortrag wurde erstmals im Rahmen des jährlichen Internationalen Feuerfestkolloquiums in Aachen veröffentlicht, das im September 2020 als reine Online-Veranstaltung stattfand:

https://www.ic-refractories.eu

CATEGORIES
ARCHIVES