Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch von Montag – Freitag oder rund um die Uhr per E-Mail: info@sevenrefractories.com +4313430164

LCS

Unterschiedliche Bindung, gleiche Stärke.

Bei LCS handelt es sich um eine Produktfamilie, bei der das herkömmliche kalziumhaltige hydraulische Bindemittel durch eine speziell entwickelte chemische Lösung ersetzt wird. Kein hydraulisch gebundenes Wasser einzusetzen bringt den ersten Vorteil einer sehr schnellen Trocknung und damit einer kürzeren Ausfallzeit. Weitere Vorteile ergeben sich aus der Tatsache, dass LCS CaO-frei ist, was zu einer erhöhten Feuerfestigkeit und damit zu einer höheren chemischen Beständigkeit führt.

Daten & Fakten
Mit dieser Neuentwicklung bietet Seven einen erheblichen Vorteil für Zementwerke.
Das Zwei-Komponenten-Produkt sorgt für sichere Installation und starke Ergebnisse.

Vorteile von Seven Refractories' LCS

Ultraschnelles Trocknungsverfahren: Dies führt zu vereinfachten Heizkurven, einer Verkürzung der benötigten Zeit (bis zu ca. 30%) und einer wesentlichen Erhöhung der durchschnittlichen Verfügbarkeit der Anlage aufgrund einer deutlichen Reduktion der Ausfallzeiten.

✔  Vielseitigkeit: Die Produktvorteile können im Zusammenhang mit verschiedenen technischen Anwendungen wie Gießen, Spritzen, Shotcreting realisiert werden.

Seven LCS vereint die folgenden Vorteile in einer Produktlinie, die einfach zu handhaben ist und in vielen Einsatzgebieten der Zementindustrie verwendet wird:

  • Integriertes Zweikomponenten-System:  Seven LCS wird als integriertes Produktsystem mit zwei Modulen geliefert: Die Komponente A, das trockene Material, wird in klassischen Papiersäcken oder Big Bags geliefert. Die Komponente B, das flüssige Bindemittel, wird in praktischen Kanistern oder IBC Containern geliefert.
  • Sichere Installation: Da kein Wasser als Bindemittel in die Festphasenmoleküle eingebettet ist, wird die gesamte Wasserfraktion während des Trocknens vollständig eliminiert. Dies führt zu weniger Dampfdruck, der sich innerhalb der Struktur des Materials bildet.
  • Starke Resultate: Nach der Aufheizung erreicht das mit diesem System realisierte LCS-Produkt dank einer fortschrittlichen Matrixstruktur die gleiche mechanische Festigkeit wie herkömmliche Lösungen durch eine fortschrittliche Matrixstruktur.
  • Alternative chemische Bindung: Die neue Formulierung führt zu Unabhängigkeit von einem sehr reaktiven Rohstoff. Erhöhte Stabilität, konstantes Verhalten, hohe Wiederholbarkeit der Performance und der mechanischen Charakteristika sind die Folge.