Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch von Montag – Freitag oder rund um die Uhr per E-Mail: info@sevenrefractories.com +4313430164

Stahlindustrie

Seven Refractories hilft dabei, Kosten durch Reduzierung des spezifischen Verbrauches
und kürzere Standzeiten zu senken.

„Smooth Solutions“ für Stahlpfannen

Weiter →

NIEDRIGERER VERBRAUCH UND LÄNGERE LEBENSDAUER

Wir helfen Ihnen, optimale Ergebnisse ohne Kompromisse zu erzielen: geringeren spezifischen Verbrauch bei gleichzeitig längerer Lebensdauer. Mit modernen Feuerfestmaterialien und optimiertem Projektmanagement können Sie Kosten sparen und die Leistungsfähigkeit verbessern.

  • Komplette monolithische Lösungen für Stahlpfannenfutter und Verteiler, inklusive MgO-C-Steine für die Schlackenzone.
  • Gießmassen mit mittlerem, niedrigem, extrem niedrigem oder ohne Zementgehalt.

Möchten Sie mehr wissen?

Laden Sie unsere Broschüre herunter


    Meine persönlichen Daten werden vertraulich und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen * behandelt

    Herunterladen

    „In nur einem Jahr hat unser Team acht Reparaturen in drei verschiedenen Fabriken für einen Kunden durchgeführt. Die Anforderung des Kunden war es, die Produktionsanlagen in Mindestzeit wieder in Betrieb zu nehmen, und wir haben dieses Ziel erreicht. Wir wählen nicht nur die geeigneten Feuerfestmaterialien aus und wickeln das gesamte Produkt ab, sondern leiten auch alle Subunternehmen vor Ort.“

    Pedro Silva
    Expert Steel for Seven Refractories

    Benötigen Sie weitere Informationen?
    Kontakt

    Stahlgießpfanne

    Das Ziel von Seven Refractories für Pfannenfutter:

    • Entwicklung von fortschrittlichen monolithischen Produkten und Dienstleistungen
    • Optimierte Leistung erreichen
    • Kostengünstige Ergebnisse gewährleisten
    • Auslieferung von sicheren und umweltfreundlichen Produkten mit Bindemitteln auf Wasserbasis und ohne CO2 während der Aufheizung

     

    Voll integrierte monolithische Lösungen für jedes Stahlpfannenfutter mit:

    • Gießmassen mit mittlerem, niedrigem, extrem niedrigem oder ohne Zementgehalt
    • Einsatzbereite Fertigbauteile
    • Vibrationsgießmasse für die Seitenwand
    • Selbstfließende Gießmasse für den Boden
    • Stampf-, Spritz- und Shotcretemassen aus ausgewählten und hochwertigen Rohstoffen

    Stahlverarbeitung

    Die Qualitätsanforderungen steigen in der Stahlherstellung und während der Behandlungszyklen ständig. Das feuerfeste Design der Pfanne ist ein Schlüsselfaktor für niedrige Verschleißraten und höhere Leistung. Der Hauptfokus von Seven Refractories ist der Bereitstellung von zuverlässigen Gießmassen mit hohem Aluminagehalt für alle feuerfesten Futter.

    Qualitativ hochwertige Zonenlanzen wurden entwickelt, um die verschiedenen Verschleißfaktoren zu berücksichtigen:

    • Entschwefelungslanzen
    • Argonlanzen
    • »Rüssel« für RH-Entgasungssysteme
    • Haltbarkeit gegen chemische Angriffe
    • Verschleißfestigkeit
    • Gute mechanische Eigenschaften
    • Thermoschockbeständigkeit
    • Kompatibilität mit allen Arten von Reparaturen

    Stahlsauberkeit, reduzierter Kohlenstoff-„Pickup“ sowie der geringere Wärmeverlust werden durch Feuerfestmaterialien mit hohem Alumina-Spinell-Gehalt gewährleistet.

    Elektrolichtbogenofen

    Unter den verschiedenen Faktoren, die die Effizienz und Produktivität eines Stahlwerks beeinflussen, spielt das Deckelherz eine bedeutende Rolle.

    Moderne Gießmassen mit extrem niedrigem Zementgehalt und hohem Aluminagehalt bilden die Basis für vorgefertigte Blöcke oder vor Ort gegossene Lösungen für jedes schwebende Dach.

    Verteiler

    Der Verteiler ist das entscheidende Endgefäß, in dem die Stahlsauberkeit gewährleistet sein muss.

    Das monolithische Sicherheitsfutter, die Basisspritze für das Arbeitsfutter und Fertigbauteile können in verschiedenen Qualitätsstufen hergestellt werden, um unterschiedlichen Kundenanforderungen zu erfüllen.

    Die Produkte von Seven Refractories können:

    • eine gleichmäßige Stahltemperatur sicherstellen
    • Turbulenzen und Stahlfluss kontrollieren
    • Sicherheit der Auskleidungen bei langen Gießsequenzen gewährleisten